Der Schneider von Siena eBook

8,99

Der Autor beschreibt in seinem Erstlings-Werk die Affäre des 18-jährigen Paul, der als deutscher Student nach Siena kommt, zu dem wesentlich älteren Schneider. In seiner Naivität bemerkt Paul zunächst nicht, auf welches Abenteuer er sich einlässt.
Ein Roman, der die Facetten der gleichgeschlechtlichen Liebe beleuchtet: Liebe und Eifersucht, Dominanz und Unterwerfung, Sehnsucht und Enttäuschung, Euphorie und Verbitterung.
Ausdrucksstark in einer klaren und deutlichen Formulierung geschrieben.

Verfügbar bei Nachbestellung

Artikelnummer: ISBN 978-3-949054-02-0 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Der Autor beschreibt in seinem Erstlings-Werk die Affäre des 18-jährigen Paul, der als deutscher Student nach Siena kommt, zu dem wesentlich älteren Schneider. In seiner Naivität bemerkt Paul zunächst nicht, auf welches Abenteuer er sich einlässt.
Ein Roman, der die Facetten der gleichgeschlechtlichen Liebe beleuchtet: Liebe und Eifersucht, Dominanz und Unterwerfung, Sehnsucht und Enttäuschung, Euphorie und Verbitterung.
Ausdrucksstark in einer klaren und deutlichen Formulierung geschrieben.

Schreibe einen Kommentar