Der Schneider von Siena – Zweite und überarbeitete Auflage

Mit dem Abitur in der Tasche und großen Plänen für seine Zukunft, kommt der 18-jährige Paul nach Siena, um an der dortigen Universität sein Studium aufzunehmen. Leicht bekleidet gerät er in ein heftiges Gewitter, vor der er in einer Bar Schutz sucht. Bei seinem Weg durch die Stadt, kommt er bei einem Herrenausstatters vorbei, wo ein Wärme versprechender Pulli in dessen Auslage, ihn zum Eintreten in das noble Geschäft verleitet.

MANILA Band I Das Vermächtnis eBook

Im Band I der Manila Trilogie erzählt Lothar dMJ von einer hanseatischen Gewürz-Dynastie, deren Oberhaupt seine schwulen Neigungen bei seinen häufigen Dienstreisen auf den Philippinen mit einem sehr jungen Stricher auslebt, den er aber, vom schlechten Gewissen getrieben, über Jahre hinweg finanziell unterstützt und auch in seinem Testament bedenkt.

Im Banne Afrikas eBook

Im Banne Afrikas ist eine Sammlung von vier homoerotischen Afrika Abenteuern, mit teilweise autobiografischem Bezug. Burkhard B. erzählt in drei Teilgeschichten von seiner Reise nach Kenia und Tansania.
Lothar du Mont Jacques erzählt in seiner Kurzgeschichte GRAN CANARIA wie der Schwiegersohn eines hanseatischen Kaffeekönigs, sich auf gleichnamiger Insel vom Softwareentwickler zur Drag Queen entwickelt.

Die Hölle eBook

Iork Nagadlow entführt den Leser im ersten Teil seines Romans in ein Militärlager im Nahen Osten, indem schwule Verfolgte Schutz vor ihren Peinigern finden, und darüber hinaus endlich ihre Sexualität frei leben können. Im zweiten Teil, der eigenetlichen Hölle zeigt er den Lesern, wie es im Jenseits aussehen könnte, wo Erda, Mephistoteles und weitere Hüter*innen eine imaginäre „Hölle“ errichtet haben, die zu einem den Luxus eines ******* Sterne Hotels bietet, anderseits aber auch Despoten wie Augustinus, den Ordensgründer, sowie Hitler und Konsorten für das Leid, welches sie über die Welt brachten, Jahrtausend lang büßen lassen.